Integrierte Leitstelle Schweinfurt

UNWETTER - ILS VERSTÄRKT

Orkan "Thomas" sorgte auch im ILS-Gebiet für zahlreiche Einsätze. Neben den wetterbedingten Notrufmeldungen gab es zusätzlich durch Stromausfälle im Landkreis Bad Kissingen verursacht etliche Notrufe von besorgten Bürgen, die sich nach dem Grund für die Stromausfälle erkundigten.   Die ILS wurde durch die Rufbereitschaft und die UG-ILS mit insgesamt 5 Mitarbeitern verstärkt.   ... [mehr]

Service für Rettungsdienst, Feuerwehr und THW

In unserem Download-Bereich stehen unerschiedliche Formulare für Rettungsdienst, Feuerwehr und THW bereit.

 

Anmelden einer Feuerstelle:

Sie können Ihre Feuerstelle / das Ausbrennen eines Kamins auch direkt in ein Online-Formular eintragen und bei uns anmelden.

 

Digitalfunk-Tutorials:

>> Link << zum Youtube-Kanal der ILS Schweinfurt.

Rundgang durch die ILS

Informieren Sie sich über die Räumlichkeiten der Integrierten Leitstelle Schweinfurt sowie die Arbeitsplätze und Aufgaben der Disponenten bei einem virtuellen "Rundgang durch die ILS".

 

Führungen vor Ort bitte >>hier<< anmelden.

 

 

 

Ammoniakaustritt löst Großeinsatz aus

In einem Großbetrieb im Schweinfurter Hafen kam es zu einem Ammoniakaustritt mit 120 betroffenen Personen, einige davon wurden dadurch verletzt.   Aufgrund der Einsatzmeldung wurde MANV2 ausgelöst und somit zahlreiche Einheiten von Rettungsdienst und Feuerwehr alarmiert. Weiterhin wurde die ... [mehr]

Unser Logo

Acht Striche - manche gleichsam geometrischen Formen folgend, manche wie mit freier Hand geschwungen; in drei unterschiedlichen Farben - wobei genauer betrachtet Blau zusätzlich noch in einem anderen Ton erscheint. Sie alle stehen dafür, was das Leitstellengebiet der ILS Schweinfurt so markant macht.

 

>>mehr...

 

Internationaler Tag des Notrufs 112 am 11.2.

In Dänemark steht „Alarm“; in Litauern „Nelaimè“ und in Italien „Emergenza“ für die Worte Notruf. Gemeinsam ist allen dabei jedoch eine einheitliche Notrufnummer, die 112. Schon die Kleinsten im Kindergarten lernen bei uns in Deutschland: Der Notruf 112 sorgt für schnelle Hilfe im Notfall. ... [mehr]

Unwetterlage trifft die Region Main-Rhön - Telefontraining für Profis -

Eine große Unwetterlage trifft die Region Main-Rhön sehr hart. Dutzende Bäume sind umgestürzt, Keller voller Wasser gelaufen, Gerüste drohen umzustürzen, Verkehrsunfälle, medizinische Notfälle und sogar ein Waldbrand sind nur einige Beispiele der vielfältigen Notrufe des heutigen Telefon Trainings ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit. 01/2017 steht die Pflege im Bayerischen Roten Kreuz im Fokus. Denn als ganzheitlicher Anbieter von Pflegeleistungen ist uns die Qualität und Innovation in der Pflege in Bayern ein besonderes Anliegen. Die Pflegestärkungsgesetze (PSG) verändern das bestehende Pflegesystem.  Wir setzen uns intensiv mit den Auswirkungen des
PSG III auseinander – aus Sicht der Politik und des BRK – und blicken gleichzeitig in die Zukunft der Pflege.
Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

Helferland Bayern

Fast 19.000 Mitarbei­ter, rund 130.000 ehren­amtlich Aktive, über 850.000 Förder­mitglie­der: Das BRK ist einer der größten Wohlfahrtsverbände in Bayern.

Fast eine Million Menschen im Freistaat sind dem Roten Kreuz verbunden - Helferland Bayern.

Wir stellen uns vor - auf 214 Seiten im PDF-Format (9.4 MB).

 

Artikelaktionen